Villa dell’Angelo

  • Preis auf Anfrage
Ameglia, SP, Italien
  • Villa
  • Property Type
  • 8
  • Schlafräume
  • 12
  • Bäder
  • 6
  • Garages
  • 1734,8
Zu verkaufen
Villa dell’Angelo
Ameglia, SP, Italien
  • Preis auf Anfrage

Description

Zwischen Ligurien und der Toskana, in der wunderbaren Umgebung der Apuanischen Alpen und des berühmten Golfs der Dichter, befindet sich ein einzigartiges Anwesen, die Villa dell’Angelo, mit einer faszinierenden Geschichte und exklusiven architektonischen Merkmalen.

Umgeben von einem herrlichen Park von 17.500 qm mit Blick auf das Delta des Flusses Magra und die Marmorsteinbrüche, befindet sich die Villa in Bocca di Magra, einem touristischen Ziel, bekannt durch seine Nähe zu Cinque Terre und Forte dei Marmi.

Das Ende des 19. Jahrhunderts errichtete Anwesen wurde von Bernardo Fabbricotti, einem Nachkommen einer der mächtigsten Familien Italiens, die zwischen dem 19. und 20. Carlo Andrea, der Sohn Bernardos, der für einen prestigeträchtigen diplomatischen Posten in der italienischen Botschaft in St. Petersburg vorgesehen war, folgte dem Wunsch seiner Frau Helen Bianca Murray und beschloss, nach Bocca di Magra zu ziehen, einem von seiner Frau sehr geliebten Ort.

Während der Bombenangriffe des Zweiten Weltkriegs schwer beschädigt, ging es in den Besitz der heutigen Besitzer über, die 1970 mit viel Engagement und Hingabe umfangreiche Restaurierungsarbeiten durchführten.

Das schöne Haus liegt geschützt am Rande des Dorfes, weithin sichtbar durch den schlanken Turm mit den hohen weißen Marmorsäulen.

Ein prächtiges schmiedeeisernes Tor führt zum Haupteingang und zu einer Auffahrt, die vollständig mit Porphyrgestein gepflastert ist. Die lange Allee führt zu dem großen Privatpark von etwa 2 Hektar, der einen Wald und einen Olivenhain sowie jahrhundertealte Bäume, ausgewählte Blüten und einen wunderschön angelegten Garten umfasst.

Die Jugendstilvilla ist von Pinien umgeben und liegt inmitten des natürlichen Waldes, der sich den Hügel hinaufzieht. Die Immobilie ist perfekt gepflegt und befindet sich in einem ausgezeichneten Zustand.

Neben der Villa befindet sich ein vollständig verglastes Gebäude, das in der Wintersaison ein zauberhaftes Zitronenhaus beherbergt. Im Garten, in einem offenen und sonnigen Bereich, ist es möglich, den Bau eines Schwimmbads zu planen. An einem Ende der weitläufigen Rasenfläche befindet sich in einer schönen Loggia mit vielen Marmorobjekten eine Bronzekopie einer berühmten Skulptur von Pietro Tacca.

Das Anwesen erstreckt sich über zwei Ebenen auf der Vorderseite und vier auf der Rückseite, zusätzlich zu weiteren im Untergeschoss.

Der neoromantische und Renaissance-Stil mit zarten “floralen” Anklängen findet sich in den gemalten Rahmen des Türmchens ebenso wie in den ornamentalen Motiven des Fachwerks wieder.

Ein breites Geländer aus weißem Marmor trennt den Wohnbereich von den Terrassen. Ein Treppenabsatz mit einer doppelten Treppe führt zu den Kellern und dem unteren Teil des Gartens.

Eine Treppe verbindet die Villa mit einer einzigartigen Terrasse mit Blick auf die Apuanischen Alpen, von der aus man an den schönsten Sommertagen die Inseln Capraia und Gorgona bewundern kann.

Die Innenausstattung umfasst edlen Marmor, Parkettböden, verputzte Wände und Seidenpolster.

Die Villa ist umgeben von Fresken, Marmorsäulen und einzigartigem Dekor.

Die Immobilie ist derzeit in zwei Einheiten aufgeteilt.

Der gemeinsame Eingangsbereich ist mit Säulen, Kapitellen, Treppen und Fußböden aus weißem Carrara-Marmor ausgestattet, der von Bändern aus Bardiglio, gelbem Siena- und apuanischem Calacatta-Marmor unterbrochen wird.

Das Besondere an diesem Raum ist das Liberty-Dachfenster, das von den Gebrüdern Chini in Florenz gefertigt wurde.

Die erste Einheit zeichnet sich durch eine Innentreppe aus edlem rosa Marmor aus, die alle Ebenen miteinander verbindet.

Die Aufteilung umfasst außerdem einen Keller, verschiedene Nebenräume, eine Küche mit großem Essbereich, drei verschiedene Wohnbereiche, vier Schlafzimmer mit eigenem Bad und Kleiderschränken.

Über die Treppe gelangt man im fünften Stock zu einem Türmchen und einer prächtigen Loggia mit Bogenöffnungen auf drei Seiten, majestätischem Blick auf das Meer und die Alpen und zentralem Licht, das durch die weißen Marmorsäulen, -kapitelle und -gesimse fließt.

Die Ebenen der zweiten Wohnung sind durch eine interne Holztreppe mit rechteckiger Form verbunden.

Im Untergeschoss befinden sich ein Keller, eine Waschküche und ein Souterrain. Im Erdgeschoss befindet sich der Wohnbereich mit Küche, offenem Wohnzimmer, Esszimmer, Wohnzimmer und einer herrlichen Eckterrasse.

Vier Schlafzimmer, ein Arbeitszimmer und ein Wohnzimmer mit Oberlicht vervollständigen die Räumlichkeiten. In der vierten Etage befindet sich eine große Terrasse mit einem herrlichen Panoramablick.

Eine Privatgarage sowie einige Abstellräume für Gartengeräte und Zubehör gehören ebenfalls zum Anwesen.

Einzelheiten

Schlafräume
8
Bäder
12
Größe der Immobilie
1734,8 m²
Land Area
1,8 m²
Garages
6
Aktualisiert am März 1, 2024 beim 2:45 pm

Address

  • Address Ameglia, Bocca di Magra
  • City Ameglia, La Spezia
  • State/county Ostküste
  • Zip/Postal Code 19031
  • Area Bocca di Magra
  • Country Italien

Contact Information

home@portofinoproperty.it
  • home@portofinoproperty.it
View Listings

Erkundigen Sie sich nach dieser Immobilie

Ähnliche Inserate

Compare listings

Vergleichen
home@portofinoproperty.it
  • home@portofinoproperty.it